Herzlich willkommen
Praxis
Wissenswertes
Lage
Zur Person
Kontakt
Impressum

Wissenswertes

Für alle in der gesetzlichen Krankenversicherung Versicherten gelten ab April 2017 die neuen Bestimmungen der Psychotherapie-Richtlinien. 
Im Rahmen dieser Bestimmungen werden von allen (für die gesetzlichen Krankenkassen zugelassenen) Praxen sogenannte psychotherapeutische Sprechstunden angeboten, für die üblicherweise ein Termin vorher vereinbart werden muß. Diese sollen  der orientierenden Abklärung dienen, ob eine krankheitswertige psychische Störung vorliegt und welche Hilfen notwendig sind. Hier wird auch festgestellt, ob eine psychotherapeutische Behandlung angezeigt ist. 
Die Behandlung selbst wird dann entsprechend der konkreten Umstände als Akut-, Kurzzeit- oder Langzeittherapie durchgeführt. 
In den ersten Stunden wird geklärt, ob die beiderseitigen Voraussetzungen für eine hilfreiche therapeutische Beziehung gegeben sind. Langzeittherapien können nur unter besonderen Voraussetzungen und nach positiver Bewertung durch einen Gutachter erfolgen. 
Für jede der genannten Therapieformen ist ein konkretes Stundenkontigent festgelegt.         

Sind Sie bei einer Privaten Krankenversicherung versichert, bitte ich Sie, vor dem ersten Gespräch Kontakt mit Ihrer Versicherung aufzunehmen und die Möglichkeit und den Umfang der Kostenübernahme zu klären.